Enter your keyword

Allgemeine Geschäftsbedingung (AGB)

Für Online-Bestellungen bei der Fondette Swiss GmbH

1 Allgemeines

1.1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Abwicklung von Bestellungen der Fondette Swiss GmbH unter www.fondette.com. Mit Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit den AGB einverstanden.

1.2 Registrierung

Die Anmeldung ist geschäftsfähigen Personen mit Wohn- oder Firmensitz in der Schweiz vorbehalten und unter www.fondette.com möglich. Das Mindestalter zur Anmeldung beträgt 18 Jahre. Die für die Anmeldung benötigten Daten sind vom Kunden wahrheitsgetreu anzugeben. Der Kunde ist für eine Aktualisierung seiner Daten selbst verantwortlich.

1.3 Angebot und Produktinformationen

Das verfügbare Angebot ist unverbindlich. Preis- und Jahrgangsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Produktinformationen wie Inhaltsangaben, Abbildungen usw. dienen hauptsächlich der Illustration und sind unverbindlich. Massgebend ist jeweils die Packungsangabe auf dem Produkt.

Gewichtsabweichung bei Käse:

Unser Käse ist ein Naturprodukt und wird in lokalen Käsereien hergestellt. Da die Herstellung und Konfektionierung mit viel Handarbeit verbunden ist, kann es zu minimalen Gewichtsabweichungen kommen.

Abweichungen bei Holz:

Holz ist ein Naturprodukt. Farbe und Maserung kann vom dargestellten Bild abweichen.

1.4 Bestellungen

Bestellungen sind nach vorgängiger Registrierung via Internet unter www.fondette.com möglich. Der gewünschte Liefertermin sowie die genaue Adresse bei der Heimlieferung oder die gewünschte Verkaufsstelle für die Abholung müssen jeweils angegeben werden. Nach Bestellabschluss wird eine elektronische Bestellbestätigung versandt. Bestellte Aufträge können seitens des Kunden nicht mehr geändert werden. Mit seiner Bestellung bestätigt der Kunde die Richtigkeit sämtlicher von ihm gemachten Angaben. Ein Vertrag zwischen dem Kunden und der Fondette Swiss GmbH kommt erst mit dieser Bestätigung der Bestellung zustande. Die Fondette Swiss GmbH hat das Recht, eine Bestellung nicht zu akzeptieren und deren Bestätigung auch ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

1.5 Alkohol

Bei www.fondette.com wird generell kein Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren verkauft oder abgegeben.

2 Besondere Bestimmungen bei Heimlieferung

2.1 Beschränkung Liefermengen

Für das Sortiment gilt eine Beschränkung auf haushaltsübliche Mengen. Die Fondette Swiss GmbH behält sich das Recht auf weitere Einschränkungen vor. Falls Bestellungen aus verschiedenen Gründen nicht vollständig erfüllt werden können, besteht für den Kunden kein Anspruch auf Ersatzlieferung oder Schadenersatzforderung. Die Produktangebote gelten solange der Vorrat reicht.

2.2 Liefergebühren

Die Liefergebühr für die Heimlieferung beträgt 10.- CHF.

2.3 Versand

Sofern nicht anders angegeben, erfolgt der Versand innerhalb von 2-5 Werktagen.

Die Lieferung erfolgt in der Regel durch den Lieferpartner „Die Schweizerische Post“ an die vom Kunden angegebene Adresse. Um nicht zu riskieren, dass ein Paket über das Wochenende liegen bleibt, versenden wir die bestellte Ware ausschliesslich Montag, Dienstag und Mittwoch. An Sonntagen sowie an regionalen, lokalen und eidgenössischen Feiertagen erfolgt keine Lieferung. Eine Rücknahme von Mehrweggebinden über den Lieferpartner ist nicht möglich.

2.4 Übergabe der Waren

Verantwortlichkeit: Die Fondette Swiss GmbH gewährleistet die Einhaltung der Kühlkette bis zur Übergabe der Waren an den Kunden respektive bis zur Hinterlegung der Waren vor der Haustüre. Mit der Übergabe oder Hinterlegung der Ware an der angegebenen Lieferadresse gehen Nutzen und Gefahr, insbesondere das Risiko von Diebstahl, Beschädigungen durch Dritte, Verderb sowie höhere Gewalt, auf den Kunden über.

3 Besondere Bestimmungen bei Abholung

3.1 Abholort und Gebühren

Die Waren müssen in der bei der Bestellung gewählten Verkaufsstelle abgeholt werden. Die Abholung in der gewählten Verkaufsstelle ist gebührenfrei.

3.2 Abholdatum und –zeit

Ab dem auf der Bestellbestätigung ausgewiesenen Zeitfenster, steht die bestellte Ware zur Abholung bereit. Möchte der Kunde die bestellten Waren zu einem späteren Zeitpunkt abholen, ist der Fondette Swiss Kundendienst bis 12 Stunden vor dem ursprünglichen Abholtermin unter der Telefonnummer 079 786 2079 zu kontaktieren. Werden Waren nicht rechtzeitig abgeholt, werden diese nicht länger bereitgestellt und der Kunde verliert seinen Anspruch darauf.

Verantwortlichkeit: Die Fondette Swiss GmbH gewährleistet die Einhaltung der Kühlkette bis zur Übergabe der Waren an den Kunden. Mit der Übergabe der Waren geht die Verantwortung auf den Kunden über.

4 Bezahlung

4.1 Preise

Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken (CHF) inkl. MwSt angegeben.

4.2 Zahlungsarten

Für die Bezahlung stehen verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung, wobei die Fondette Swiss GmbH in jedem Fall berechtigt ist, nach freiem Ermessen darüber zu entscheiden, welches Zahlungsmittel sie im jeweiligen konkreten Einzelfall akzeptiert. Die im Einzelfall möglichen Zahlungsarten werden jeweils bei der Online-Bestellung vor dem Bestellabschluss zur Auswahl angezeigt.

4.3 Zahlungsbedingungen

Rechnungen sind ohne Abzug von Rabatt innert 10 Tagen zahlbar. Bei nicht termingerechter Bezahlung wird ein Unkostenbeitrag von CHF 20.00 zuzüglich eines Verzugszinses von 5% verrechnet. Die Fondette Swiss GmbH behält sich ausdrücklich vor, bei Zahlungsverzug Dritte mit dem Inkasso der offenen Forderung zu beauftragen. Allfällige daraus entstehende Mehrkosten können dem Kunden weiterverrechnet werden. Bei nicht fristgerechter Bezahlung behält sich die Fondette Swiss GmbH vor, nachfolgende Bestellungen nicht auszuführen oder die Zahlungsmöglichkeiten einzuschränken.

4.4 Kreditwürdigkeit / Bonitätsprüfung

Vor der Auslieferung der Bestellung auf Rechnung erfolgt eine Bonitätsprüfung. Durch ihre Bestellung willigen die Kunden in die Einholung einer Bonitätsauskunft ein. Die Fondette Swiss GmbH kann eine Bestellung annullieren, falls der Kunde nicht kreditwürdig ist, eine oder mehrere Rechnungen bei www.fondette.com ausstehend sind oder falls ein begründeter Verdacht auf betrügerische Absichten besteht.

5 Änderungen und Annullierungen von Bestellungen

Nachträgliche Änderungen und Annullierungen von bereits bestätigten Bestellungen sind nicht möglich.

6 Rücknahme und Reklamationen

Grundsätzlich können bestellte Produkte weder umgetauscht noch zurückgenommen werden. Produktmängel oder Transportschäden müssen unmittelbar beim Empfang der Ware beanstandet werden. Andernfalls gilt die Ware als vom Kunden akzeptiert. Verdeckte Mängel müssen unmittelbar nach ihrem Entdecken unter info@fondette.com beanstandet werden.

7 Schlussbestimmungen

7.1 Jugendschutz

Bestellungen können nur von natürlichen Personen aufgegeben werden, die mindestens 18 Jahre alt sind.

7.2 Datenschutz

Bei der Bestellung werden nur diejenigen Daten erfasst, welche zur Abwicklung der Bestellung notwendig sind. Persönliche Kundendaten werden entsprechend der Datenschutzgesetzgebung vertraulich behandelt und nicht für Fremdwerbung eingesetzt oder verkauft.

7.3 Gerichtsstand

Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf Schweizerischem Recht, das UN-Kaufrecht wird ausdrücklich ausgeschlossen. Gerichtsstand ist Sarnen.

Fondette Swiss GmbH

Grunderbergstrasse 7

6055 Alpnach Dorf

info@fondette.com